6th Licus Congress of Dentistry

Digital dentistry 2015: A full digital chairside concept – how do I start ? Marketing, reality and troubleshooting

Dr. Frederic Hermann Zug

Der digitale implantologische Workflow in der zahnärztlichen Praxis ermöglicht es uns schon heute neue vereinfachende Wege in der implantatprotheti- schen Rehabilitation zu beschreiten. Anhand von klinischen Falldokumentationen (Bild und Video) wird dieser Weg detailliert nachgezeichnet und erläu- tert.

Inhalte

• Vorstellung des kompletten digitalen Workflow von prothetischer Planung, Datenmatching des intraoralen Scans mit dem DVT-Datensatz, 3D-Implantatplanung, navigierte Chirurgie mittels rein digital erstellter Bohrschablonen, intraoraler Erfassung der Implantatposition, bis zur Herstellung von individuellen CAD/CAM-Ab- utments und monolithischen, okklusal ver- schraubten Implantatkronen mit dem CEREC- System.

• Die wirtschaftliche Einzelzahnversorgung in der funktionellen Zone

Was Sie erwartet

Sie gewinnen einen Einblick in den rein digitalen Workflow in der Implantologie. Sie erhalten Ent- scheidungskriterien für Ihren eigenen Praxisablauf. Sie geben Ihren Patienten Ausblicke in die Zukunft der Zahnmedizin.

Licus 2016 Flyer

Details
Veranstaltung: Tageskurs mit Vortrag und Workshop
Termin: 17.03.2016 - 8:00 bis 18:00
Veranstalter: Licus GmbH The Lech Institute of Dentistry
Referent: Dr. med. dent. Frederic Hermann und weitere Referenten

Anmelden

März 17, 2016 / Posted by Team 15 / COMMENTS (0)

Categories: Vorträge